stilistico index

 
Seminartypen I Schreiborte I Termine

Schauplatz I Seminarverlauf I Leistungen I Termine + Preise I Anmeldung I Anreise I

Vier Tage für Ihren Roman 2 – Schreibtechniken
Schreiben literarisch – Kooperation mit der VHS Leverkusen

Schreiben ist ein einsames Geschäft. Gerade bei umfangreichen Projekten gibt es Phasen, wo die Zweifel am eigenen Tun wachsen und man das Gefühl hat, in eine Sackgasse geraten zu sein. Wenn es Ihnen auch so geht, sollten Sie sich eine kreative Auszeit vom häuslichen Schreibtisch gönnen und neuen Anlauf nehmen, um Ihr Projekt mit Erfolg weiterzuführen. Vier intensive Schreib- und Diskussionstage werden Ihnen den nötigen Energiekick geben. Schwerpunktmäßig beschäftigen wir uns in diesem Workshop mit Schreib- und Überarbeitungstechniken.

Schauplatz (top)
Zwar gilt Leverkusen nicht unbedingt als Inbegriff eines »schönen« Reiseziels, doch für konzentrierte kreative Arbeit ist unser Schreibort bestens geeignet. Die Musikschule, in der sich die Seminarräume befinden, ist zentral gelegen und mit dem Auto oder vom Bahnhof aus leicht zu erreichen. Es steht viel Platz zur Verfügung, wenn das Wetter es zulässt, auch draußen. Wer zwischendurch Entspannung sucht, bummelt durch den Neulandpark oder die Innenstadt von Wiesdorf, auch das Rheinufer ist nicht weit entfernt.
Nach Seminarschluss gibt es in Leverkusen selbst viele schöne Stellen zu entdecken (zum Beispiel den Japanischen Garten oder das Kunstmuseum Morsbroich), aber auch Köln und Düsseldorf sind nah. Hinweise auf Unterkunftsmöglichkeiten finden Sie hier.

Seminarverlauf (top)
Schreibseminar täglich von 10–16.45 Uhr
Im Mittelpunkt des Workshops steht die konkrete Arbeit an Ihren Romanen oder umfangreicheren Erzählungen. Sie stellen Auszüge daraus in der Gruppe vor. Im Gespräch erkunden wir gemeinsam Stärken und Schwächen der Projekte.
Im Mittelpunkt der allgemeinen Einführungen steht jeden Tag eine andere Schreibtechnik. Wir beschäftigen uns damit, wie Sie spannende Szenen, aktive Figuren, aufregende Dialoge und sinnliche Schauplätze gestalten und am Ende Ihre Texte mit dem »Text-Tüv« perfektionieren können. Die thematischen Schwerpunkte ergeben sich dabei aus Ihren Vorhaben, Fragen und Bedürfnissen. Bei Bedarf werden einzelne Methoden in kleinen Übungen erprobt. Ansonsten haben Sie ausreichend Zeit zum Schreiben, Überarbeiten und Diskutieren Ihrer Texte.
Literaturhinweise und Tipps für die weitere Schreibpraxis runden den Workshop ab. Außerdem erhalten Sie bei Interesse Informationen zum Buchmarkt, zu Publikationsmöglichkeiten und Strategien des Selbstmarketings.
Noch ein Hinweis: Nach Anmeldeschluss schicken Sie bitte einen Kurzplot (etwa 1 Normseite) und einen Ausschnitt Ihres Romans oder Ihrer Erzählung (insgesamt bis zu 4.500 Zeichen inklusive Leerzeichen) an die Seminarleiterin (Isa@Schikorsky.de). Daraus wird ein Reader für alle Teilnehmer erstellt. (Änderungen vorbehalten)

Leistungen (top)

  • Schreibseminar in Räumen der VHS Leverkusen (32 Unterrichtsstunden)
  • Reader mit Teilnehmertexten, Papiere mit Schreibtipps
  • Kaffee, Tee, Gebäck, Obst und kleiner Mittagsimbiss
  • Mineralwasser während der Seminarzeiten
  • Seminarleitung: Isa Schikorsky
  • Teilnehmerzahl: 6 bis 10 Personen

Termine + Preise (top)

Termin  
Preis
Anmeldeschluss
Di–Fr 25.07.–28.07.2017
176 €
3. Juli 2017

 



Anmeldung (top)
Bitte melden Sie sich direkt an der VHS Leverkusen an, telefonisch unter 0214 406-4188 oder online (www.vhs-leverkusen.de). Tipps für die Übernachtung in Leverkusen bzw. Köln-Deutz finden Sie hier.

Anreise (top)
Leverkusen-Mitte erreichen Sie vom Ruhrgebiet, Düsseldorf oder Köln aus bequem mit S- und Regionalbahnen (S 6; Fahrtzeit etwa 20-30 Minuten). Parkmöglichkeiten befinden sich hinter dem Gebäude der Musikschule. Hier finden Sie einen Plan mit dem Seminarort. Über die Reisemöglichkeiten von Ihrem Wohnort aus informiere ich Sie gerne.

 
impressum I webmaster