stilistico index

 
Seminartypen I Schreiborte I Termine

Schauplatz I Seminarverlauf I Leistungen I Termine + Preise I Anmeldung I Anreise I

Krimis erfinden und schreiben
Schreiben literarisch

In der Eifel sollen – so die Legende – die Wurzeln des Regionalkrimis liegen. Inzwischen hat sich Hillesheim zur Krimihauptstadt Deutschlands entwickelt. Alles dreht sich hier um Mord und Totschlag. Der perfekte Ort also, um fiktive Verbrechen zu ersinnen. Anregungen finden Sie auf Schritt und Tritt. Da fällt es leicht, kriminelle Schreib­energie freizusetzen. Wenn es klappt, reisen Sie mit einem Kurzkrimi oder dem Plot für einen Kriminalroman zurück nach Hause.

Schauplatz (top)
Das Krimihotel im Eifelstädtchen Hillesheim wirkt ein bisschen wie ein Spukschloss aus dem 19. Jahrhundert. Der Komfort jedoch ist modern. Möchten Sie Miss Marple, James Bond oder Derrick begegnen? Jedes der mit typischen Accessoires, Bildern und Plakaten eingerichteten Zimmer (Dusche/WC, TV) ist einem anderen Thema, Klassiker oder Detektiv gewidmet. Die Umgebung lädt ein zu Krimiwanderungen und rätselhaften Entdeckungen. Ein entspannender Spazierweg führt durch das Bolsdorfer Tälchen. Wer noch mehr Inspiration benötigt, besucht das Kriminalhaus, in dem sich Buchhandlung, Café, Archiv und KBV-Verlag befinden.

Seminarverlauf (top)
Mittwoch: Struktur und Handlung
Schreibseminar von 15–19 Uhr: Zu Beginn lernen Sie die Gestaltungsregeln von Kriminalgeschichten kennen und erhalten Impulse für die Entwicklung von Plots und Detek­tiv­figuren. Anschließend haben Sie Gelegenheit, einen eigenen Fall zu konzipieren.
Donnerstag: Täter und Ermittler, Schauplätze
Schreibseminar von 9.30–13 und 17–19 Uhr: Sie ergründen die Psyche des Täters und die Motive für seine Tat und erfinden als Gegenspieler einen Ermittler, der Leser begeistert. Dann geht es auf Schauplatzsuche. Wo wird die Leiche gefunden? Im Hexenturm an der alten Stadtmauer? Im Burgbrunnen? In der Pfarrkirche St. Martin? Sie erkunden den Tatort und dessen Umfeld und treffen vielleicht auf erste Verdächtige. Im Anschluss arbeiten Sie die Handlung Ihrer Geschichte weiter aus und stellen sie in der Gruppe zur Diskussion.
Nach dem Mittagsimbiss ist eine längere Schreibphase vorgesehen. Am späten Nachmittag treffen wir uns zum Vorlesen und Besprechen Ihrer Texte.
Freitag: Spannung und Geheimnis
Schreibseminar von 9.30–13 Uhr: Wie gelingt es, dass Ihr Krimi den Leser von Beginn an in den Bann zieht? Sie analysieren literarische Beispiele, lernen Techniken für die Erzeugung von Spannung kennen und wenden Ihr Wissen gleich auf die eigenen Geschichten an. Literaturtipps runden das Seminar ab. (Änderungen vorbehalten)

Leistungen (top)

  • Zwei Übernachtungen im Einzelzimmer im Krimihotel, Hillesheim (Vulkaneifel)
  • 2 x Frühstück, 2 x Abendessen (3-Gang-Menü), 1 x Mittagsimbiss
  • Schreibseminar im Hotel (13 Zeitstunden)
  • Informationsmappe und Schreibmaterial
  • Vier Pausen mit Kaffee und Tee, Gebäck und Obst
  • Mineralwasser während der Seminarzeiten
  • Gesetzliche Mehrwertsteuer
  • Seminar- und Reiseleitung: Isa Schikorsky
  • Teilnehmerzahl: 5 bis 10 Personen

Termine + Preise (top)

Termin  
Preis
Anmeldeschluss
Mi–Fr 08.11.–10.11.2017
440 € (im Einzelzimmer)

9. Oktober 2017

 



Wenn Sie ein Doppelzimmer buchen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Der Preis pro Person ermäßigt sich dann. Gern kann ich Ihr Zimmer auch für Verlängerungsnächte oder frühere Anreisen reservieren lassen.

Anmeldung (top)

Anreise (top)
Hillesheim liegt in der Vulkaneifel und ist mit dem Pkw über die Autobahn A 1 und mit Bahn (bis Oberbettingen-Hillesheim) und Taxi (3 km) oder Bus (ab Jünkerath) zu erreichen. Der nächste Flughafen ist Köln-Bonn. Reisemöglichkeiten von Ihrem Wohnort aus nenne ich Ihnen gerne.

impressum I webmaster